Besichtigung Haus Mühlerain

Neubau mit 5 Wohneinheiten und 2 Ateliers

Einladung zur Besichtigung

 

Freitag, 27. September 2019, 16.00-19.30 Uhr

Mühlerain 9a-e, 8706 Meilen


mehr...

 

Besichtigung Haus Mühlerain zum Projekt...

Tag der offenen Tür im Glattpark

Einladung zur Besichtigung

Die neue ABZ-Siedlung am Siriusplatz mit 294 gemeinnützigen Wohnungen, Ateliers,
Gewerberäumen und einem Doppelkindergarten wird offiziell eingeweiht.
Mit Führungen,
Wohnungsbesichtigungen, Festbetrieb und Kinderprogramm.

 

Samstag, 7. September 2019, 10-16 Uhr
Wright-Strasse, 8152 Opfikon

 

Tag der offenen Tür im Glattpark zum Projekt...

Schwamendinger-Dreieck 2. Preis

Wettbewerb für die neue Wohnsiedlung der BGZ ist entschieden

Im Wettbewerb um das Schwamendinger-Dreieck Baufeld B erhielt unser «Frühstück im Grünen» den 2. Preis.
Das Programm umfasst 200 neue gemeinnützige Wohnungen, 2 Wohnpflegeheime, einen Grossverteiler
und Räume für die Schulgesundheitsdienste der Stadt Zürich sowie die Geschäftsstelle der
Baugenossenschaft Glattal Zürich (BGZ).

 

Schwamendinger-Dreieck 2. Preis

Baustart in Lenzburg

Neubau Mehrfamilienhäuser am Bahnhof Süd

In unmittelbarer Nachbarschaft des Stapferhauses bauen wir drei neue Mehrfamilienhäuser mit rund 60 Wohnungen,
Gewerbe und Tiefgarage. Im Mai 2020 werden die zwei ersten bezugsbereit sein, das dritte im Frühjahr 2021.

 

Baustart in Lenzburg

Grundsteinlegung in der Hardau

Offizieller Baustart

In Anwesenheit der stadtzürcherischen Bauherrschaft konnte die Grundsteinlegung für die VBZ-Busgarage
und den neuen ERZ-Werkhof gefeiert werden. Auf der Baustelle wurde eine Zeitkapsel versenkt.
Im Hebst 2019 soll der Rohbau stehen, Bauübergabe ist im September 2020.

zum Projekt...

Grundsteinlegung in der Hardau

1. Preis BLS-Werkstätte Chliforst

 Im Wettbewerb um die neue S-Bahn-Werkstätte Chliforst Nord wurde das Projekt des Teams

ARGE pool Architekten und b+p Baurealisation zur Weiterbearbeitung empfohlen.


zum Projekt...

1. Preis BLS-Werkstätte Chliforst

Aufrichte Haus-Adeline-Favre

Weiterer Meilenstein auf dem ZHAW Campus in Winterthur

Das Haus-Adeline-Favre am Katharina-Sulzer-Platz hat seine endgültige Höhe erreicht, die Aufrichte
konnte termingerecht gefeiert werden. Es ist ein weiterer Meilenstein für das grösste Schweizer Ausbildungszentrum
für Ergo- und Physiotherapie, Hebammen und Pflege, das im Sommer 2020 bezugsbereit sein wird.

Webcam...

Aufrichte Haus-Adeline-Favre zum Projekt...

Ja zum neuen Fussballstadion

Die Weichen sind gestellt für das Siegerprojekt «Ensemble» von pool Architekten,
Caruso St John Architects, Boltshauser Architekten und Studio Vulkan Landschaftsarchitekten.

Ein klares Ja an der Urne gab’s am vergangenen Wochenende.
FCZ und GC sollen endlich ein Stadion mit Platz für 18’000 Zuschauer erhalten und
die Stadtzürcherinnen und -zürcher rund 800 neue Wohnungen im tiefen bis mittleren Preissegment.

 

zum Projekt...

Ja zum neuen Fussballstadion

Open House Zürich

Am 28./29. September findet die diesjährige Ausgabe der Open House Zürich statt. Zu besichtigen sind über 100 historische und zeitgenössische Gebäude und Aussenräume, darunter auch die neuste Siedlung der ASIG Wohngenossenschaft «Am Glattbogen» von pool.


mehr ...

 

Open House Zürich

Licht trifft Architektur

Hochparterre und die Schweizer Licht Gesellschaft organisieren eine Tagung zum Thema «Licht in Bildungsbauten». Acht Referenten aus Architektur und Lichtplanung zeigen und diskutieren aktuelle Projekte.

 

David Leuthold von pool Architekten und Lichtplaner Thomas Mika von Reflexion präsentieren den FHNW-Campus in Muttenz.   mehr...

 

Mittwoch 18. September 2019
14.15 bis 18.00 Uhr, danach Apéro

 

Vortragssaal Museum für Gestaltung
Ausstellungsstrasse 60
8005 Zürich

Anmeldung

 

Licht trifft Architektur

p - o - o - l

Unser Team hat trotz Extremtemperaturen um die 36° am 16. Architekten-Fussballturnier wieder vollen Einsatz geleistet, sowohl auf dem Spielfeld wie in der Fanzone. Abrupt und viel diskutiert kam jedoch das Aus im 8tel Final. 

 

p - o - o - l

Auszeichnung IAA 2019

Das Primarschulhaus Vinci wird mit dem renommierten International Architecture Award 2019 in der Kategorie Schulen und Universitäten ausgezeichnet.

 

Der jährlich weltweit vergebene Preis würdigt innovative und herausragende Leistungen in Architektur und Städtebau und hat zum Zweck, diese in einen internationalen Kontext zu stellen.  mehr…

 

Der Preis ist verbunden mit einer Ausstellung in Athen und weiteren Destinationen in Europa. Unter dem Titel New International Architecture erscheint ein Buch mit allen Gewinnerprojekten.

 

Auszeichnung IAA 2019

Recycling im Bau

Die Aufstockung des Kopfbaus der Halle 118 am Lagerplatz Winterthur ist ein architektonisches Lehrstück für Entwurf und Praxis zum Thema Wiederverwendung von Bauteilen und Kreisläufe im Bauwesen. 

 

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe KONZEPT der Schweizer Baumuster-Centrale Zürich referieren pool Partner Andreas Sonderegger & Marc Loeliger, beide Architekten und Dozenten am Institut Konstruktives Entwerfen ZHAW sowie Marc Angst & Pascal Hentschel vom baubüro in situ, Zürich. Einführung von Isabel Gutzwiller, Stahlbau Zentrum Schweiz SZS.  mehr…

 

Vortrag mit Apéro: Donnerstag, 27. Juni 2019 | 18 Uhr

 

Schweizer Baumuster-Centrale Zürich
Weberstrasse 4
8004 Zürich

best architects 20

Der internationale »best architects 20« Award ist entschieden. Danke für die drei Auszeichnungen.

 

  FHNW-Campus Muttenz, ba20 GOLD

  Stapferhaus Lenzburg, ba20

  Primarschulhaus Vinci Suhr, ba20

 

mehr...

 

best architects 20

«Poolologie des Wohnens»

Neu bei Park Books: Die Bild- und Typensammlung zum Thema Wohnen, mit zahlreichen Beispielen aus 20 Jahren poolscher Auseinandersetzung mit Wohnbaufragen und Arbeiten von Studierenden der TU Berlin. 

 

Buchvernissage: Dienstag, 16. April 2019 | 19 Uhr

 

Architekturforum Zürich
Brauerstrasse 16
8004 Zürich

 

mehr…

 

«Poolologie des Wohnens»

«Nach Zürich»

Die Ausstellung «Nach Zürich» beleuchtet Meilensteine der Stadtentwicklung: In den vergangenen Jahrzehnten haben Bauprojekte, Verkehrsplanungen und Entwicklungsstrategien immer wieder für Kontroversen, Debatten und Konflikte gesorgt. Die Ausstellung soll ein Rückblick sein und zugleich ein Ausgangspunkt für die Diskussion brennender aktueller Fragen, die das ZAZ in wöchentlichen Veranstaltungen aufgreifen wird. Die Architektengruppe Krokodil stellt u.a. ihren Film «Glatt - die Stadt» aus.

 

Kuratoren: André Bideau, Daniel Bosshard, Christian Schmid

 

Vernissage: Mittwoch, 3. April 2019 | 19:00 Uhr

Ausstellung: 4.4.2019 bis 25.8.2019

 

ZAZ Bellerive

Höschgasse 3
8008 Zürich