1. Preis BLS-Werkstätte Chliforst

 

Im Wettbewerb um die neue S-Bahn-Werkstätte Chliforst Nord wurde das Projekt des Teams
ARGE pool Architekten 
und b+p Baurealisation zur Weiterbearbeitung empfohlen.


zum Projekt...

1. Preis BLS-Werkstätte Chliforst

Aufrichte Haus-Adeline-Favre

Weiterer Meilenstein auf dem ZHAW Campus in Winterthur

 

Das Haus-Adeline-Favre am Katharina-Sulzer-Platz hat seine endgültige Höhe erreicht, die Aufrichte
konnte termingerecht 
gefeiert werden. Es ist ein weiterer Meilenstein für das grösste Schweizer Ausbildungszentrum
für Ergo- und Physiotherapie, Hebammen und Pflege, das im Sommer 2020 bezugsbereit sein wird.

Webcam...

Aufrichte Haus-Adeline-Favre zum Projekt...

Besichtigung

Neue Wohnanlage Am Glattbogen

Samstag, 26. Januar 2019, 12-16 Uhr

Wallisellenstrasse 425, 8050 Zürich


mehr...

 

Besichtigung zum Projekt...

Klares Ja zum neuen Fussballstadion

Ein weiterer Sieg ist errungen

Die Weichen sind gestellt für das Siegerprojekt «Ensemble» von pool Architekten,
Caruso St John Architects, Boltshauser Architekten und Studio Vulkan Landschaftsarchitekten.

Ein klares Ja an der Urne gab’s am vergangenen Wochenende.
FCZ und GC sollen endlich ein Stadion mit Platz für 18’000 Zuschauer erhalten und
die Stadtzürcherinnen und -zürcher rund 800 neue Wohnungen im tiefen bis mittleren Preissegment.

 

zum Projekt...

Klares Ja zum neuen Fussballstadion

20 Jahre pool

Ein tolles Fest

 

Die letzten Gäste sind gegangen – schön war's...

 

20 Jahre pool

FHNW Campus in Muttenz in Betrieb

Pünktlich zum Semesterbeginn hat der neue Campus mit 3700 Studierenden und 800 Mitarbeitenden
seinen Betrieb aufgenommen. Der 64 Meter hohe Bau vereint auf 12 Geschossen die Hochschule für Architektur,
Bau und Geomantik, die Hochschule für Life Sciences, die Pädagogische Hochschule, die Hochschule für Soziale Arbeit
und Teile der Hochschule für Technik.


zum Projekt...

FHNW Campus in Muttenz in Betrieb

Auf Wiedersehen, White Cube

So der Titel des NZZ-Artikels zur Einweihung und offiziellen Schlüsselübergabe an die Bauherrschaft
des Stapferhauses. Der Holzbau als Black Box wurde wohlwollend aufgenommen und setzt einen neuen Akzent
am Bahnhof Lenzburg.

Mit «Fake. Die ganze Wahrheit» wird am 28. Oktober 2018 der Ausstellungsbetrieb eröffnet.
mehr...

Auf Wiedersehen, White Cube zum Projekt...

Konkret «glatt, fein grob»

Im Rahmen der soeben fertiggestellten Wohnanlage Am Glattbogen organisiert die Schweizerische Baumuster-Centrale SBCZ eine Informationsveranstaltung zu den verschiedenen Fassadenbau- und Materialsierungsprozessen der neuen ASIG-Überbauung.  mehr...

 

Es referieren pool Partner Dieter Bachmann und Franco Luccarini von Saint-Gobain Weber AG

 

Brown-Bag Lunch: Donnerstag, 24.1.2019 | 12:15-13:30 Uhr

 

Weberstrasse 4
8004 Zürich

 

Hase in Gold

Der neue FHNW-Campus Muttenz erhält den diesjährigen Hochparterre Hasen in Gold in der Sparte Architektur. «Die Architekten bauen flexible, aber starke Räume, sie setzen auf wenige, aber wertige Materialien. Das Resultat ist eine Kathedrale des Lernens, ein Monument für die Bildung im 21. Jahrhundert», schreibt die Jury.

Ausstellung «Hochparterre – Die Besten 2018» im Museum für Gestaltung Zürich, bis 6. Januar 2019

mehr...

 

Hase in Gold

Neuerscheinung

«FHNW-Campus Muttenz im Bau», eine von pool Architekten herausgegebene Publikation zum Entstehungsprozess des neuen Campus, fotografisch dokumentiert von Martin Stollenwerk und Andrea Helbling. 

mehr…

Neuerscheinung

«Dichtelust»

Formen des urbanen Zusammenlebens in der Schweiz


Wie materialisiert sich Dichte in der Stadt? Die aktuelle Ausstellung im Schweizerischen Architekturmusem S AM zeigt, was Dichte eigentlich bedeutet, nämlich eine sinnvolle Ausnutzung des bebaubaren Territoriums. Dichte heisst nicht automatisch «hoch» bauen sondern vor allem kompakt. pool Architekten zeigen in diesem Kontext den neuen Campus der FHNW Muttenz.

 

Vernissage: 23.11.2018, 19 Uhr

 

Ausstellung: 24.11.2018 - 05.05.2019
S AM Basel

 

mehr... 

Zukunftstag

Wie sieht eigentlich ein Architekturbüro aus? Und wie entwerfen Architekten ein Gebäude? Diese und andere Fragen versuchten wir am nationalen Zukunftstag acht Schülerinnen und Schülern zu beantworten.

Unter der Leitung von pool Architektin Tanja Sussmann erkundeten sie den Architektenalltag bei uns im Büro und auf der Grossbaustelle.

 

Zukunftstag

«Schweizweit» in Hamburg

Aktuell stationiert die vom S AM Basel konzipierte Ausstellung «Schweizweit» im AIT-ArchitekturSalon in Hamburg. Beiträge von 162 Schweizer Architekturbüros dokumentieren Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der aktuellen Schweizer Baukultur.  mehr...

 

Ausstellung: 21.6. - 9.8.2018

Blinddate: 19. Juli 2018 | 19:30 Uhr

 

Drei Schweizer Architekten treffen sich am 19.7. auf dem Podium, einer davon pool Associate Peter Wassmer. In Kurzvorträgen stellen sie den Beitrag ihres Büros vor und diskutieren anschließend ihre persönliche Sicht auf die heterogene Schweizer Architektur.  mehr...

 

AIT-ArchitekturSalon
Bei den Mühren 70
20457 Hamburg

pool im Haus der Farbe

Im Rahmen unseres Förderprogramms zur internen Weiterbildung konnten sechzehn pool ArchitektInnen einen dreitägigen Workshop im Haus der Farbe absolvieren.

Anhand von standardisierten Baustoffen wurden Farben und Oberflächen in Theorie und Praxis untersucht und sinnlich erfahrbar gemacht.

 

pool im Haus der Farbe

pool Reise 2018

Gruppenfoto vor unserem Hotel, nach vier grandiosen Tagen und Nächten in Belgrad. Doviđenja!   mehr...

     

pool Reise 2018