Partner

  • Dieter Bachmann
    dipl. Architekt HTL BSA SIA
    d.bachmann@poolarch.ch
    Dieter Bachmann
    2010-2012 Gastdozent ETH Zürich
    2006 Aufnahme in den Bund Schweizer Architekten BSA
    seit 1998 Gründungsmitglied und Partner pool Architekten, Zürich
    1996-1998 Selbständige Tätigkeit und Koch
    1990-1996 Mitarbeit bei Gigon & Guyer Architekten, Zürich
    1989-1990 Selbständige Tätigkeit
    1989 Diplom HTL
    1985-1989 Architekturstudium an der Ingenieurschule beider Basel
    1983-1985 Hochbauzeichner in Zürich, Studiumsvorbereitung
    1979-1983 Lehre als Hochbauzeichner
    1963 geboren in Wigoltingen/TG
  • Floris Besserer
    dipl. Ing. Architektur TU SIA
    f.besserer@poolarch.ch
    Floris Besserer
    seit 2018 Partner pool Architekten
    seit 2014 Associate pool Architekten
    seit 2008 Mitarbeit bei pool Architekten, Zürich
    2006-2008 Mitarbeit bei arc Architekten, Zürich
    2006 Diplom TU Darmstadt
    2002-2003 Architekturstudium ETH Zürich
    1998-2006 Architekturstudium TU Darmstadt
    1978 geboren in Leimen, Deutschland
  • Raphael Frei
    dipl. Architekt ETH BSA SIA
    r.frei@poolarch.ch
    Raphael Frei
    seit 2016 Mitglied Kommission Kunst im öffentlichen Raum Kt. Aargau
    2013-2016  Professur TU Berlin mit Mathias Heinz
    2010-2012 Gastdozent ETH Zürich
    seit 2007 Mitglied Architektengruppe Krokodil, Studien zur Glattalstadt
    2006 Aufnahme in den Bund Schweizer Architekten BSA
    seit 1998 Gründungsmitglied und Partner pool Architekten, Zürich
    1992-1996 Mitarbeit bei Gigon & Guyer Architekten, Zürich
    1992 Diplom ETH
    1985-1991 Architekturstudium ETH Zürich
    1965 geboren in Würenlingen/AG
  • Thomas Friberg
    dipl. Architekt ETH SIA
    t.friberg@poolarch.ch
    Thomas Friberg
    seit 2018 Partner pool Architekten
    seit 2014 Associate pool Architekten
    seit 2008 Mitarbeit bei pool Architekten, Zürich
    2006-2008 Mitarbeit bei David Chipperfield Architects, London
    2004-2006 Mitarbeit bei Kräuchi Architekten, Basel
    2003-2004 Mitarbeit im ETH Studio Basel
    2003 Diplom ETH Zürich
    1997-2003 Architekturstudium ETH Zürich
    1976 geboren in Schlieren/ZH
  • Mathias Heinz
    dipl. Architekt ETH BSA SIA
    m.heinz@poolarch.ch
    Mathias Heinz
    2013-2016 Professur TU Berlin mit Raphael Frei
    2010-2012 Gastdozent ETH Zürich
    2010 Dozent ZHAW Winterthur
    2009 Vorstand Architekturforum Zürich
    2006 Aufnahme in den Bund Schweizer Architekten BSA
    2000-2003 Freie Mitarbeit als Immobilienbewerter bei Wüest&Partner
    seit 1998 Gründungsmitglied und Partner pool Architekten, Zürich
    1998 Assistenz ETHZ, Gastdozent M.Morger
    1997-1998 Mitarbeit bei Alioth, Langlotz, Stalder + Buol, Zürich
    1993-1995 Mitarbeit bei  Romero Schäefle, Zürich
    1992 Diplom ETH
    1989 School of Architecture, Ahmedabad India
    1985-1992 Architekturstudium ETH Zürich
    1966 geboren in Basel
  • Philipp Hirtler
    dipl. Architekt ETH BSA SIA
    p.hirtler@poolarch.ch
    Philipp Hirtler
    2010-2012 Gastdozent ETH Zürich
    2010 Gastdozent an der Berner Fachhochschule in Burgdorf, Joint Master of Architecture
    2006-2007 Gastdozent an der Berner Fachhochschule in Burgdorf, Joint Master of Architecture
    2006 Aufnahme in den Bund Schweizer Architekten BSA
    seit 1998 Gründungsmitglied und Partner pool Architekten, Zürich
    1996-1997 Selbständige Tätigkeit
    1995-1996 Mitarbeit bei Steinmann & Schmid Architekten, Basel
    1994 Selbständige Tätigkeit und Mitarbeit bei smarch, Ursula Stücheli & Beat Mathys, Bern
    1993 Selbständige Tätigkeit und Mitarbeit bei Stalder & Buol Architektur GmbH, Zürich
    1993 Diplom ETH
    1986-1993 Architekturstudium ETH Zürich
    1966 geboren in Luzern
  • David Leuthold
    dipl. Architekt HTL BSA SIA
    d.leuthold@poolarch.ch
    David Leuthold
    2011-2012 Mitglied Innovationspool Amt für Städtebau der Stadt Zürich
    2010-2012 Gastdozent ETH Zürich
    seit 2010 Mitglied Ausschuss Berufsgruppe Architektur SIA
    2006-2007 Gastdozent an der Berner Fachhochschule in Burgdorf, Joint Master of Architecture
    2006 Aufnahme in den Bund Schweizer Architekten BSA
    2000-2002 Assistent ETHZ, Prof. A. Deplazes
    seit 1998 Gründungsmitglied und Partner pool Architekten, Zürich
    1996-1997 Selbständige Tätigkeit
    1993-1996 Mitarbeit bei Gigon & Guyer Architekten, Zürich
    1993 Diplom HTL
    1989-1993 Architekturstudium an der Ingenieurschule beider Basel
    1989 Hochbauzeichner bei Ahrends, Burton & Koralek, London
    1986-1988 Hochbauzeichner in Zürich
    1982-1986 Lehre als Hochbauzeichner
    1966 geboren in Oberrieden/ZH
  • Andreas Sonderegger
    dipl. Architekt ETH BSA SIA
    a.sonderegger@poolarch.ch
    Andreas Sonderegger
    seit 2017 Co-Leitung Institut Konstruktives Entwerfen IKE, ZHAW
    seit 2016 Vizepräsident BSA Schweiz
    2016 Gastprofessor TU Wien
    seit 2011 Mitglied BSA Zentralvorstand 
    2010-2012 Gastdozent ETH Zürich
    seit 2007 Mitglied Architektengruppe Krokodil, Studien zur Glattalstadt
    2007-2016 Vorstand Bund Schweizer Architekten BSA, Zürich
    2001-2004 Dozent für Entwurf, Hochschule Liechtenstein
    seit 1998 Gründungsmitglied und Partner pool Architekten, Zürich
    1995-1998 Mitarbeit bei Gigon & Guyer Architekten, Zürich
    1994-1995 Studium Hochhausbau am Illinois Institute of Technology IIT, Chicago
    1992-1994 Mitarbeit bei Bétrix + Consolascio Architekten, Zürich
    1985-1992 Architekturstudium und Diplom ETH Zürich
    1965 geboren in Olten, Schulen in Romanshorn
  • Matthias Stocker
    dipl. Architekt ETH BSA SIA
    m.stocker@poolarch.ch
    Matthias Stocker
    2010-2012 Gastdozent ETH Zürich
    2010 Gastdozent an der Berner Fachhochschule in Burgdorf, Joint Master of Architecture
    2006 Aufnahme in den Bund Schweizer Architekten BSA
    seit 1998 Gründungsmitglied und Partner pool Architekten, Zürich
    1993-1996 Mitarbeit bei Gigon & Guyer Architekten, Zürich
    1992-1993 Mitarbeit bei R. Harnist, Zürich
    1991-1992 Mitarbeit bei Bétrix + Consolascio Architekten, Zürich
    1991 Diplom ETH
    1989 Praktikum in Lille bei Jean-Charles Huet
    1985-1991 Architekturstudium ETH Zürich
    1964 geboren in Schönenwerd/SO

Associates

  • Martin Gutekunst
    dipl. Ing. Architekt
    m.gutekunst@poolarch.ch
    Martin Gutekunst
    seit 2014 Associate pool Architekten
    seit 2009 Mitglied der Architektenkammer Baden-Württemberg
    seit 2007 Mitarbeit bei pool Architekten, Zürich
    2004-2007 Mitarbeit bei Möhn + Bouman Architekten, Rotterdam
    2004 Diplom Universität Stuttgart
    1997-2004 Architekturstudium Universität Stuttgart
    1974 geboren in Böblingen, Deutschland
  • Marcel Jäggi
    Architekt MSc ETH SIA
    m.jaeggi@poolarch.ch
    Marcel Jaeggi
    seit 2021 Dozent Architektur & Areal/Weiterbauen, Berner Fachhochschule BFH
    seit 2021 Associate pool Architekten
    2017-2021 MAS Raumplanung, ETHZ
    seit 2017 Leiter städtebauliche Planungen pool Architekten
    2014-2017 Projektleiter Planungen, ARGE Ruprecht Architekten und Hildebrand, Zürich
    seit 2012 diverse Publikationen und Vorträge
    2012-2013 Dozent Architektur und Entwurf, Unrika Batam, Indonesien
    2012-2016 Assistent Lehre und wissenschaftlicher Mitarbeiter ETH Zürich, Prof. M. Topalovic & Prof. M. Angélil, Future Cities Laboratory, Singapur/Zürich
    2011 Grabungsarchitekt Archäologisches Institut Universität ZH, San Cipirello IT
    2011 Diplom ETH Zürich
    2010 C.E.P.T. Ahmedabad, Indien
    2005-2011 Architekturstudium ETH Zürich
    1981 geboren in Bern/BE
  • Danijela Jovicic
    dipl. Architektin FH
    d.jovicic@poolarch.ch
    Danijela Jovicic
    seit 2017 Associate pool Architekten
    seit 2009 Mitarbeit bei pool Architekten, Zürich
    2008 Mitarbeit bei Schneider Studer Primas Architekten, Zürich
    2008 Diplom FH
    2004-2008 Architekturstudium FH Winterthur
    2000-2004 Lehre als Hochbauzeichnerin, Zürich
    1985 geboren in Zürich/ZH
  • Bettina Komminoth
    dipl. Architektin FH / MAS Szenografie
    b.komminoth@poolarch.ch
    Bettina Komminoth

     

    2020-2021 CAS Projektmanagement Bau HSLU
    seit 2017 Associate pool Architekten
    2008 MAS Szenografie
    2006-2008 Masterstudiengang Szenografie an der ZHdK
    seit 2003 Mitarbeit bei pool Architekten, Zürich
    2003 Mitarbeit bei Möhn + Boumann Architekten,  Rotterdam
    2003 Diplom FH
    2000/01 Erasmus an der École nationale d'Architecture Paris-la-Seine, Paris
    1998-2003 Architekturstudium FH Liechtenstein
    1993-1997 Lehre als Hochbauzeichnerin, Vaduz
    1976 geboren in Chur/GR
  • Maja Markovic
    dipl. Architektin ETH
    m.markovic@poolarch.ch
    Maja Markovic
    seit 2017 Associate pool Architekten
    2014-2015  CAS Projekt- und Gesamtleitung im Bauprozess
    seit 2007 Mitarbeit bei pool Architekten, Zürich
    2007 Diplom ETH
    2001-2007 Architekturstudium ETH Zürich
    1982 geboren in Cuprija, Serbien
  • André Schmid
    dipl. Ing. Architektur TU
    a.schmid@poolarch.ch
    Andre Schmid
    seit 2020 Associate pool Architekten
    seit 2009 Mitarbeit bei pool Architekten, Zürich
    2006-2008 Mitarbeit bei KSP Engel & Zimmermann, Braunschweig
    2009 Diplom TU Braunschweig
    2008 2 Semester ETH Zürich
    2003-2009 Architekturstudium TU Braunschweig
    1983 geboren in München, Deutschland
  • Martin Trefon
    dipl. Ing. Architektur TU
    m.trefon@poolarch.ch
    Martin Trefon
    seit 2017 Associate pool Architekten
    seit 2010 Mitarbeit bei pool Architekten, Zürich
    2010 Mitarbeit bei Florian Krieger Architektur und Städtebau, Darmstadt
    2010 Diplom TU Darmstadt
    2007-2008 Architekturstudium ETH Zürich
    2003-2010 Architekturstudium TU Darmstadt
    1983 geboren in Beuthen, Polen
  • Peter Wassmer
    dipl. Ing. Architektur / MAS ETH GPB
    p.wassmer@poolarch.ch
    Peter Wassmer
    seit 2014 Associate pool Architekten
    2012 MAS ETH GPB
    2010-2012 Masterstudiengang Gesamtprojektleitung Bau ETH Zürich
    seit 2007 Mitarbeit bei pool Architekten, Zürich
    2003-2007 Mitarbeit bei Scherrer Valentin Architekten, Zürich
    2002 Diplom HFBK Hamburg
    1997-2002 Architekturstudium HFBK Hamburg
    1994-1997 Architekturstudium BTU Cottbus
    1974 geboren in Mannheim, Deutschland
portrait

pool Partner und Associates 2022, Haltestelle Dreispitz – Am Glattbogen, Zürich-Schwamendingen (Foto: Ayse Yavas)

pool Architekten – Geschichte und Organisation

pool begann 1994 als Diskussions­plattform mit Workshops und Debatten über Architektur und Städtebau. 1996 nahm die praktische Tätigkeit als Architektenge­meinschaft ihren Anfang und führte 1998 zur Gründung der pool Architekten Genossenschaft, mit den Partnern Dieter Bachmann, Raphael Frei, Mathias Heinz, Philipp Hirtler, David Leuthold, Andreas Sonderegger, Mischa Spoerri und Matthias Stocker. Seither hat sich das Architekturbüro stetig weiterentwickelt und ist zu einem grossen, lebendigen Unternehmen angewachsen. Anfang 2018 wurden die zwei bisherigen Associates Floris Besserer und Thomas Friberg gleichberechtigte Partner, per Ende 2021 hat Mischa Spoerri den pool verlassen um neue Wege zu gehen.

Die Tätigkeitsbereiche des Büros umfassen ein breites Spektrum, sowohl im kleinen wie im grossen Massstab. Die Kernkompetenzen liegen beim Wohnungsbau, bei Schul- und Sportbauten, Bauten für Kultur, Dienstleistung und Gewerbe sowie Infrastrukturbauten. Ebenfalls ein grosses Thema sind seit Beginn die Städtebaulichen Planungen sowie Gestaltungs- und Richtpläne für Zentrums- und Quartierentwicklungen. 2007 waren pool Architekten Mitbegründer der Architektengruppe Krokodil, die mit verschiedenen Publikationen und Ausstellungen die Diskussion zur urbanen Entwicklung der Schweiz anregte – vor allem mit dem Manifest zur Entwicklung der Glatttalstadt.

Büro- und Arbeitsform werden bei pool bereits als Projekt, als work in progress verstanden – als Versuch, einem sich ständig verändernden Berufsbild mit einer adäquaten Organisationsform zu entsprechen. Die Projektarbeit erfolgt in schlanken Teams mit je einem bis zwei projektverantwortlichen Partnern. Die Qualitätssicherung wird gewährleistet durch die permanente interne Prüfung – die Diskussion der architektoni­schen und gestalterischen Konzepte in sämtlichen Projekt- und Ausführungsphasen.

Die Partner von pool Architekten wirken als Dozenten an Architekturschulen. 2010-2012 waren sie gemeinsam Gastprofessoren an der ETH Zürich, weitere Engagements führten an die TU Berlin und die TU Wien, an die Berner Fachhochschule und die Universität Liechtenstein, an die ZHAW und die HSLU. Zahlreiche Bauten von pool Architekten wurden mit Auszeichnungen bedacht. 2014 erhielten sie vom Bundesamt für Kultur den Grand Prix Kunst / Prix Meret Oppenheim.

Zur Arbeit von pool gehört auch ein breites kulturelles und gesellschaftliches Engagement in beratenden Gremien sowie in den Vorständen von Fachverbänden und Architekturforen. Der Einsitz in den Beurteilungsgremien von Architekturwettbewerben stellt für pool einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Baukultur dar.