Siegerprojekt Hardturm Areal

1 Fussballstadion, 2 Wohn- und Geschäftshochhäuser und 173 Genossenschaftswohnungen

 

«Ensemble», das von pool Architekten, Caruso St John Architects, Boltshauser Architekten und Studio Vulkan Landschaftsarchitekten vorgeschlagene Projekt für das neue Hardturm Areal wurde von der Wettbewerbsjury einstimmig zum Siegerprojekt erkoren.
Nebst dem Fussballstadion für 18'500 Zuschauer sollen eine neue Genossenschaftssiedlung der ABZ mit
173 gemeinnützigen Wohnungen sowie 2 Wohn- und Geschäftshochhäuser als Investorenprojekt der
HRS Investment AG und Credit Suisse entstehen.
mehr...

Siegerprojekt Hardturm Areal

Tag der offenen Tür

Neue Wohn- und Gewerbeüberbauung in Horgen

Besichtigung der bald fertiggestellten Eigentumswohnungen und Gewerberäume an der Spätzstrasse 30-35 in Horgen:
Dienstag, 28. Juni 2016 | 16-20 Uhr
Samstag, 02. Juli 2016 | 11-15 Uhr
mehr...

Tag der offenen Tür zum Projekt...

Primarschulhaus Suhr

Baufortschritt

Die Bauarbeiten am neuen Primarschulhaus sind in vollem Gang, die Treppenskulptur wächst in die Höhe.
zum Projekt...

Primarschulhaus Suhr

Bürogebäude Alfred-Escher-Strasse

Ins Quartier eingegliedert

Mit neuer, zeitgemässer Kalksteinfassade fügt sich der komplett sanierte Baukörper gut
in den Kontext der Alfred-Escher-Strasse ein.  zum Projekt...

Bürogebäude Alfred-Escher-Strasse

1. Preis VBZ-Busgarage und ERZ-Werkhof

Erweiterung und Ersatzneubau

Im Zürcher Hardau Quartier wird die VBZ-Busgarage erweitert und ein neuer Werkhof für Entsorgung + Recycling
der Stadt Zürich erstellt.  zum Projekt...

1. Preis VBZ-Busgarage und ERZ-Werkhof

Architektur Preis Kanton Zürich

Das Mehrfamilienhaus in Oberrieden erhält die Auszeichnung guter Bauten im Kanton Zürich.

 

Gewürdigt wurde insbesondere das «Fingerspitzengefühl» im Umgang mit dem Massstab des Ortes und die Einbindung des Gebäudes in den Kontext des Dorfkerns.

 

Mit dem Architekturpreis werden Bauherrschaften sowie Architektinnen und Architekten bedacht, die sich in vorbildlicher Weise für die Realisierung qualitätsvoller Architektur engagieren.  mehr...

 

Architektur Preis Kanton Zürich

4 x best architects

Gold für das Haus G «Mehr als Wohnen» auf dem Hunziker Areal (Kategorie Wohnungsbau & Mehrfamilienhäuser)

 

Je ein «ba17» Award für die Wohn- und Geschäftshäuser «Am Bahnhof» Wohlen (Wohnungsbau & Mehrfamilienhäuser), das Bürogebäude Alfred-Escher-Strasse (Büro- & Verwaltungsbauten) sowie die Mehrzweckhalle Wetzikon (Öffentliche Bauten).  mehr...

4 x best architects

Ausgezeichnete Diplomanden

Herzliche Gratulation an unsere ehemaligen Praktikanten und neuen Mitarbeiter Sandro Elmer und Edi Jewitt für den brillanten Abschluss ihres Studiums an der ETH und die Auszeichnung ihrer Diplomarbeiten mit dem sia Masterpreis.

Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren Isabel Suter und Andrin Messerli zum erfolgreichen Abschluss der LAP.

TU Wien – Gastprofessur

CLOSE RANKS – Im Fokus des Semsters steht das Entwerfen individueller Wohnhäuser in einer vorstädtischen Blockrand-
bebauung in Wiens 12. Bezirk. Das kleinparzellig gegliederte Gebiet mit seiner gewachsenen Siedlungsstruktur bietet einen reichen Kontext für innerstädtische Nachverdichtung. 

 

TU-Wien, Sommersemester 2016
Gastprofessor Andreas Sonderegger, pool Architekten

TU Wien – Gastprofessur

TU Berlin – Wintersemester 2015/16

HIGH RISE – Wohnen im Turm zwischen Verheissung und Dystopie... Das Wohnhochhaus ist wieder im Trend, die mit ihm verbundenen Träume und Ängste warten jedoch auf eine Neubewertung. Weiterführende Untersuchungen zum Thema Wohnformen mit gesellschaftsutopischen Visionen.

 

Lehrstuhl pool@TUB: Prof. Raphael Frei, Prof. Mathias Heinz

Abb.: Studentenarbeit WiSe15/16 

TU Berlin – Wintersemester 2015/16