FHNW Campus Muttenz

Spatenstich

In einem festlichen Akt erfolgte gestern der Spatenstich für den Neubau der Fachhochschule Nordwestschweiz.
Mitte Juli beginnen die Betonierarbeiten.
zum Projekt...

FHNW Campus Muttenz Webcam Baustelle...

Wohn- und Gewerbeüberbauung, Horgen

Baufortschritt

Auf den Baustellen an der Spätzstrasse geht es vorwärts. Der Rohbau auf der talseitigen Parzelle wächst bereits in die Höhe.

Wohn- und Gewerbeüberbauung, Horgen Webcam Baustelle…

1. Preis für Areal Eggbühl

Neue Wohnüberbauung mit Gewerbenutzung in Zürich-Oerlikon

Die klare städtebauliche Einbindung des Areals mit grosszügigem Innenhof und umliegender Parkanlage verspricht einen hohen Wohnwert.

1. Preis für Areal Eggbühl zum Projekt...

1. Preis für «Haus der Gegenwart»

Der funktionale, offene Neubau vermochte die Jury zu überzeugen

Am Bahnhof Lenzburg soll das «Haus der Gegenwart» dem Stapferhaus künftig eine feste Adresse bieten.
zum Projekt...

1. Preis für «Haus der Gegenwart»

best architects 16

Wir freuen uns über die Auszeichnung für das Dreifamilien-
haus «Im Dörfli», Oberrieden  
zum Projekt...

best architects 16

pool à Paris

12. Mai 2015 | 20 Uhr  Vortrag von Mathias Heinz im Centre culturelle suisse, Paris  mehr...

 

Neuerscheinung

«The Architect As Civil Agent», eine vom i2a Lugano herausgegebene Publikation anlässlich der Vorträge und Debatten an der Moscow School of Architecture 2014.
Mit einem Vortrag und Diskussionsbeiträgen zu pool
und der Glattalstadt von Andreas Sonderegger.

Neuerscheinung

Ausstellung im Architekturforum Zürich

Aus dem Archiv der Grundrisse – die bereits in Berlin gezeigte Ausstellung ist Gast im Architekturforum Zürich
19.3.-24.4.2015, 
Eröffnung: Mittwoch 18.3.2015; 19:00 Uhr
mehr...

 

Ausstellung im Architekturforum Zürich

Glatt! Die Bücher

Bisher erschienene Publikationen zur Glatttalstadt.  mehr...

Glatt! Die Bücher

Glatt! Der Film

Die Architektengruppe Krokodil feiert ihren ersten Film! Chris Niemeyer von plan-b Film schickte den Westschweizer Korrespondenten Jean-Jaques Benoît nach Glatt, um bei Jung und Alt Erkundigungen über die neue Stadt in der Deutschschweiz einzuholen.