«Mehr als Wohnen» Haus L, Zürich-Leutschenbach

Zürich-Leutschenbach

Wettbewerb 2009, 4. Preis
Planung und Ausführung 2012-2015
3 Häuser für ein neues Quartier

Hunziker Areal
Hagenholzstrasse 108a/b
8050 Zürich-Leutschenbach

Mehr

Haus L bildet durch seine exponierte Lage an der Hagenholzstrasse den Abschluss des Quartiers und profitiert im Süden mit Parkanstoss von Aussicht und Sonne, im Norden grenzt es an den lärmbelasteten Strassenraum. Dank markanten Manipulationen des Bauvolumens schaffen zwei Gebäudeflügel entlang der Strasse mehrseitige Orientierungen der Wohnungen und die Möglichkeit, Zimmer seitlich zu lüften. Zur Südseite weicht das Gebäude auf drei Seiten zurück und bildet einen zweigeschossigen Sockel. Das Haus zeichnet sich so durch verschiedene Gebäudeseiten und -ausprägungen aus.

Im Inneren erschliessen zwei Treppenkerne die sieben Wohnungen pro Regelgeschoss. Die Wohnungen drehen sich nach Süden aus und gewinnen dadurch auch innenräumliche Qualitäten. Die individuellen Aussenräume sind als prägendes Fassadenelement zu Balkontürmen zusammengefasst und als in sich ausgesteifte Konstruktion aus Betonfertigteilen vorgestellt. 

Auf der Nordseite entlang der Hagenholzstrasse sind im tiefen, zweigeschossigen Sockel Gewerbe- und Atelierräume angeordnet. Südseitig befinden sich in beiden Sockelgeschossen kleinere Wohnungen, die durch überhohe Decken und Wandscheiben aus Sichtbeton einen Ateliercharakter erhalten. Vorgelagerte Loggien über die ganze Wohnungsbreite sorgen für eine gewisse Privatsphäre zum anschliessenden, öffentlichen Aussenraum. Die Struktur der fünf Regelgeschosse wird durch die Wandscheiben direkt abgetragen, was trotz der räumlichen Vielfalt eine einfache Tragstruktur und eine wirtschaftliche Realisierung ermöglicht.

Bauherrschaft: Baugenossenschaft
«Mehr als Wohnen»
Totalunternehmer: Steiner AG
Bauingenieure: Ernst Basler + Partner AG
Bauphysik: Mühlebach Partner AG, Lemon Consult GmbH
Landschaftsarchitektur: Müller Illien Landschaftsarchitekten
HLKS-Ingenieur: Gruenberg + Partner AG
Elektroplaner: IBG B. Graf AG Enginieering
Berater Nachhaltigkeit: durable Planung Beratung GmbH
Fotos: Niklaus Spoerri

 

Situation Situation
Grundriss Erdgeschoss Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Obergeschoss Grundriss Obergeschoss
Schnitt Schnitt